Dipl.-Phys. Detlef Reppenhagen

OV Leonberg, im Januar 2017

Liebe Genossinnen, Genossen und Politikinteressierte.

Zum Jahresbeginn haben wir uns für unseren ersten Politiktreff, der monatlich dienstags im alten Eltinger Rathaus, Carl-Schmincke-Str. 37, ab 18:30 Uhr stattfindet, diesmal das Thema „Unser Verhältnis zur AFD“ vorgenommen. Eingeladen als Referentin für den 17. Januar haben wir die Landessprecherin von VVN-BdA, Frau Janka Kluge, sie schreibt:
„Mit der AfD hat sich eine rechte Partei etabliert. Ist es richtig dabei, von einem Rechtsruck zu sprechen, oder handelt es sich um Positionen, die bis jetzt nur verdeckt waren? Was hat es mit der „Neuen Rechten“ auf sich und wie sieht die Beziehung zur AfD aus? Sind die sogenannten „Besorgten Bürger“ wirklich nur besorgt, oder handelt es sich dabei um ein Öffnungstor für rechte und rassistische Propaganda? Außerdem wird der Frage nachgegangen, wie eine Auseinandersetzung mit der AfD aussehen kann.“   
Bitte bringt auch Freundinnen und Freunde mit.

Und am 28. Januar wird in Stuttgart unsere Landesliste per Wahl durch Delegiertinnen und Delegierte bestimmt, die wir im Herbst in Böblingen gewählt hatten.

Mit solidarischen Grüßen Detlef Reppenhagen, Weil der Stadt
                                        

Nach oben


nPage.de-Seiten: dritte-kompanie-gronau | golf-gti-freunde-gifhorn